Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWulf, Herwig
Titel"Use a complete sentence" - Hilfe oder Hindernis im fremdsprachlichen Unterrichtsdialog?
QuelleIn: NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 47 (1994) 1, S. 34-38    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3983
SchlagwörterKommunikationssituation; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsgespräch; Fragesatz; Satztyp; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht; Englischunterricht; Antwort; Diskurs
AbstractIm Fremdsprachenunterricht findet sich haeufig eine stereotype und traditionelle Formelhaftigkeit von Lehrerfrage und Schuelerantwort. Immer wieder wird der Schueler dazu aufgefordert, in vollstaendigen Saetzen zu antworten, um einerseits den Anteil des Lernenden am Unterrichtsdialog zu erhoehen und andererseits eine groessere Kontrollmoeglichkeit der linguistischen Kompetenz zu haben. Der Autor fuehrt gegen diese Argumente vier Einwaende an : 1. Ganzwortsaetze entsprechen nicht der realen Kommunikation. 2. Sie haben einen geringeren Informationsgehalt. 3. Sie sind eine Quelle zusaetzlicher Fehler. 4. Laengere Antworten koennen auch auf anderem Weg erreicht werden. Nach einer Reihe von Vorschlaegen, wie man die Schueler z. B. spielerisch dazu auffordern kann, laengere Antworten zu geben, wird aber betont, dass Diskurstechniken gegenueber Frage-Antwort-Techniken stets bevorzugt werden sollten. (IFS).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1997_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)