Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorGerhardt, Heinz-Peter
TitelReformpaedagogik in Lateinamerika - das Beispiel Brasilien.
QuelleAus: Die Reformpaedagogik auf den Kontinenten. Frankfurt, Main u.a.: Lang (1994) S. 461-476    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 38
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterReformpädagogik; Bildungspolitik; Bildungsreform; Geschichte (Histor); Brasilien
Abstract"Die Entwicklung der Reformpaedagogik in Lateinamerika war Teil der industriellen, gesellschaftlichen und politischen Modernisierung der Laender Lateinamerikas. die Reformpaedagogen waren engagierte Mitgestalter dieser Veraenderungsprozesse. Reformpaedagogik meint dabei die eklektische Uebernahme der reformpaedagogischen Programmatik aus den Industrielaendern und wurde insbesondere gegen den noch immer jesuitisch dominierten, scholastischen Charakter lateinamerikanischer Bildungstradition gewendet und dementsprechend zugespitzt." Vorgestellt werden: Laurenco Filho, Fernando de Azeredo und Anisio Teixeira. (DIPF/Text uebernommen/Bi.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)