Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionPlanungsausschuss fuer Agrarstruktur und Kuestenschutz; Deutschland. Bundesmin. fuer Ernaehrung, Landwirtschaft und Forsten
TitelRahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Kuestenschutzes" fuer den Zeitraum 1990 bis 1993.
Quelle(1990), 193 S.    Verfügbarkeit 
ReiheDrucksache / Deutscher Bundestag. 11/7014, 26.4.1990
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISSN0722-8333
SchlagwörterFörderung; Agrarstruktur; Flurbereinigung; Küstenschutz; Landwirtschaft; Strukturschwacher Raum; Agrarpolitik; Forstwirtschaft; Strukturpolitik; Wasserwirtschaft; Berufsproblem; Förderungsgrundsatz; Quantitative Angaben; Älterer Arbeitnehmer
AbstractDie Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum von 1990 bis 1993. Forschungsmethode: anwendungsorientiert. Der Rahmenplan enthaelt eine Vielzahl von Massnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Kuestenschutzes. Sie beinhalten u. a. die Foerderung der agrarstrukturellen Vorplanung, der Flurbereinigung, des freiwilligen Landtausches, der Dorferneuerung, einzelbetrieblicher Investitionen in der Landwirtschaft, ferner wasser- und forstwirtschaftliche Massnahmen, die Foerderung landwirtschaftlicher Betriebe in benachteiligten Gebieten, der Marktstruktur und von Landarbeiterwohnungen. Ausserdem sehen sie Anpassungshilfen fuer aeltere landwirtschaftliche Arbeitnehmer vor. (IAB).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)