Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorRadisoglou, Theodoros
TitelEinige Vorschlaege zur Foerderung der Zweisprachigkeit griechischer Schueler in der Bundesrepublik Deutschland.
QuelleAus: Materialien Deutsch als Fremdsprache. 25. Regensburg: Armin Wolff (1986) S. 261-263    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterKultur; Bildungspolitik; Schule; Schulorganisation; Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Fremdsprachenunterricht; Bilingualismus; Immigrant; Bayern; Deutschland-BRD
AbstractFuer griechische Kinder mit der Primaersprache Deutsch wird die Erhaltung bzw. Erlernung des Griechischen und nicht der Erwerb des Deutschen das Hauptproblem sein. Die Pflege der Kontakte mit der Heimat wie jene mit der Bevoelkerung des Gastlandes sind fuer die Sprachfoerderung der Kinder in gleicher Weise wichtig. Schon im Kindergarten waere eine zweisprachige Erziehung zu ihrer Sozialisierung in beiden Sprachen und Kulturen notwendig. Der Verfasser geht auf die zweisprachigen Klassen in Bayern ein; es fehlen Lehrbuecher, die in ihrer Konzeption die Bedingungen der Immigranten beruecksichtigen, auch fehlt eine gruendliche Information ueber die deutsche Schulorganisation fuer die Eltern. Die Zweisprachigkeit sollte von Fachwissenschaftlern und Didaktikern weiter erforscht werden.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)