Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDommel, Hermann; Sacker, Ulrich
TitelLieder und Rock im Deutschunterricht. Akkorde und Worte.
QuelleMuenchen: Goethe-Inst. (1986), 204 S.    Verfügbarkeit 
ReiheProjekt Didaktik und Methodik fuer den Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Frankreich
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Originaltext; Diskografie
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterIdentitätsbildung; Kreativität; Rezeption; Lehrerrolle; Spontanes Sprechen; Methodik; Selbsttätigkeit; Lehrmaterial; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Textanalyse; Fremdsprachenunterricht; Landeskunde; Lied; Musik; Analyse
AbstractHiermit legt das Autorenteam in didaktisierter Form Lieder, Liederreihen sowie Rockmusik fuer den Deutschunterricht franzoesischer Schueler (Collège, Lycée) verschiedener Klassenstufen vor. In Anbetracht der Tatsache, dass in der heutigen Generation der Musikkonsum (teils auch unfreiwillig) sehr gestiegen ist und einen hohen Freizeitwert besitzt, bietet sich dessen Einbeziehung in den Unterricht an - nicht als "Lockmittel", um andere Inhalte besser "verkaufen" zu koennen, sondern um den Schuelern breiten Raum fuer kreative Entfaltung zu ermoeglichen. Musik kann Emotionen freisetzen und zu spontanen Aeusserungen anregen. Nicht selten sind die Schueler genauer ueber die Materie informiert als der Unterrichtende, was eine Veraenderung der Lehrerrolle (-funktion) mit sich bringt. Wird Musik zur Grundlage der Spracharbeit, koennen eine Vielzahl von Kenntnissen und Fertigkeiten vermittelt bzw. geuebt/gefestigt werden (z. B. Landeskunde; Musikrezeption; Textanalyse; Musikanalyse; Bewertung von Meinungen; Diskussionen von Argumenten; Identifikation mit Personen, Meinungen, Situationen). Das Heft informiert u. a. sehr ausfuehrlich ueber thematische Unterrichtszusammenhaenge, die die Einbeziehung von Liedern gewaehrleisten, beschreibt Auswahlkriterien, Schuelerinteressen und Lehrergeschmack sowie Arbeitstechniken mit Lied/Rock und gibt detaillierte Hinweise fuer effektiven Unterricht in den Bereichen Hoerverstehen, Leseverstehen, schriftliche und muendliche Produktion. Die Modelldidaktisierungen verweisen auf die jeweilige Sozialform (z. B. Einzel- oder Partnerarbeit); die letzten beiden Kapitel gewaehren Einblick in die Liedermacher- und Rockszene deutschsprachiger Laender. Eine Auswahlbibliographie am Schluss dient der weiteren Orientierung ueber das Thema.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)