Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBancale, Maria T.; u.a.
Sonst. PersonenChillemi, Francesca (Hrsg.)
InstitutionDeutsches Institut fuer Fernstudien (Tuebingen)
TitelStudienmaterialien fuer italienische und deutsche Lehrerinnen und Lehrer. 3
Zur gegenwaertigen Entwicklung der Paedagogik in Italien - Ansaetze zu einem italienisch-deutschen paedagogischen Dialog.
Paralleltitel: Materiali per l'aggiornamento di insegnanti italiani e tedeschi; Punti chiave dell'attuale discussione pedagogica in Italia.
QuelleTuebingen: DIFF (1986), 137 S.    Verfügbarkeit 
ReiheAuslaenderkinder in der Schule
Sprachedeutsch; italienisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterSchulreform; Kind; Grundschule; Primarbereich; Schüler; Lehrplan; Unterrichtsmaterial; Sprachunterricht; Behinderung; Integration; Minderheit; Ausländer; Deutschland-BRD; Italien
Abstract"Dieser dritte Teil der Studienmaterialien umfasst vier Kapitel zu Fragen, die in der paedagogischen Diskussion in Italien derzeit eine grosse Rolle spielen und auch fuer die Arbeit in der deutschen Schule von Interesse sein koennen. Dabei gibt es verschiedene Formen des paedagogischen Dialogs: Das erste Kapitel enthaelt einen Beitrag ueber die Diskussion zu den neuen Grundschullehrplaenen in Italien mit einem Auszug aus diesen Lehrplaenen, ergaenzt durch einen Aufsatz zu aktuellen Problemen der deutschen Grundschule. Das zweite Kapitel ueber die educazione linguistica ist selbst der Beginn eines "paedagogischen Dialogs": Auf den Beitrag ueber die italienische "educazione linguistica" haben zwei deutsche Sprachdidaktiker geantwortet. Das dritte Kapitel ueber die sonderpaedagogische Diskussion und die Integration von Behinderten in Italien enthaelt neben dem Originalbeitrag einige Materialien, u. a. drei Berichte ueber Begegnungen zwischen deutschen und italienischen Paedagogen, deren Ziel es war, die jeweiligen Erfahrungen fuereinander fruchtbar zu machen. Das vierte Kapitel ueber sprachliche Minderheiten in Italien und deren schulische Versorgung schliesslich enthaelt neben dem Originalbeitrag lediglich eine Reihe von Arbeitsvorschlaegen, die zum Dialog auffordern."
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)