Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenBredella, Lothar (Hrsg.); Legutke, Michael (Hrsg.)
TitelSchueleraktivierende Methoden im Fremdsprachenunterricht Englisch.
QuelleBochum: Kamp (1985), 216 S.    Verfügbarkeit 
ReiheNeue Paedagogische Reihe
BeigabenAbbildungen; Anmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-592-70021-9
SchlagwörterMethode; Denkprozess; Kreativität; Psychologie; Rollenspiel; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Gymnasium; Schüler; Interaktion; Affektives Lernen; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Projektunterricht; Drama; Literatur; Lyrik; Pragmatik (Ling); Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Friedenspädagogik; Lesen; Alternative; Interpretation
AbstractDie Aufsaetze dieses Sammelbandes beziehen ihre Motivation nicht zuletzt aus der Beobachtung, dass zwar die Maxime vom schuelerzentrierten Unterricht ueberall akzeptiert wird, aber keine Entsprechung in den praktizierten Methoden findet. Waehrend die Literaturdidaktik auf Leerstellen im Text verweist, in die Leser ihre Persoenlichkeit einbringen sollen, behandelt die Praxis des Literaturunterrichts den Text nach wie vor als einen Behaelter, aus dem man den wahren Gehalt nur zu schoepfen brauche. Eine Fremdsprachendidaktik, die sich zu sehr auf das System Sprache stuetzt, erweist schuelerzentriertem Unterricht ebensowenig einen Dienst wie eine an der Pragmalinguistik orientierte Methodik, die mit stark ritualisierten Situationen operiert: die persoenliche Erfahrung des Schuelers wird als weitgehend irrelevant ausgeblendet. Die Aufsaetze in diesem Band wollen daher schueleraktiven Unterricht nicht nur begruenden, sondern auch Wege der Verwirlichung aufzeigen. Die Beitraege und ihre Verfasser lauten: Rudolf Nissen, "Die fremde Sprache und die eigene Sache im fremdsprachlichen Literaturunterricht: Mitty in the classroom", S. 16 - 37; Eleonore Hombitzer, "Kreativitaet und objektivierte Leistungsmessung am Beispiel schriftlicher Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe", S. 38 - 53; Lothar Bredella, "Leseerfahrungen um Unterricht, Kognitive und affektive Reaktionen bei der Lektuere literarischer Texte", S. 54 - 82; Michael Legutke, "Interactive approaches to poetry", S. 83 - 102; Lothar Bredella und Michael Legutke, "Methoden fuer schueleraktiven Fremdsprachenunterricht am Beispiel "Confidence" aus der Reihe "Encounters with American and British culture", S. 103 - 125; Rainer E. Wicke, "Storytelling im Englischunterricht der Sekundarstufe I", S. 126 - 133; Rainer E. Wicke, "Edgar Allen Poe: 'The cask of Amontillado'. Ein Beispiel fuer schueleraktive Textarbeit", S. 134 - 142; Juergen Langer, "Finding your own identity. Bericht ueber ein Unterrichtsprojekt im Jahrgang 11, 2", S. 143 - 164; Wolfgang Thiel, "Americans in Frankfurt. The year of the Pershing II missile 1983. A project on war and peace", S. 165 - 184; Sylvia Heitz, "Zigger-Zagger. Die Behandlung und Auffuehrung eines Dramas im Englischunterricht in einer 10. Gymnasialklasse", S. 185 - 200; Susan George, "The word made flesh - a teaching experiment in drama and foreign language", S. 201 - 214.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)