Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenTillmann, Klaus-Juergen (Mitarb.); u.a.
InstitutionHessisches Institut fuer Bildungsplanung und Schulentwicklung (Wiesbaden)
TitelSchulische Foerderung im benachteiligten Stadtteil.
Projekterfahrung in d. Region Kassel.
QuelleWiesbaden: HIBS (1985), 108 S.    Verfügbarkeit 
ReiheVeröffentlichungen / Hessisches Institut fuer Bildungsplanung und Schulentwicklung (Wiesbaden). Sonderreihe. 18
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterSozialisationsdefizit; Förderung; Schule; Sekundarbereich; Förderkurs; Förderunterricht; Modellversuch; Sozialarbeit; Erfahrungsbericht; Stadtteilbibliothek; Kassel
AbstractDieser Bericht ueber Erfahrungen mit Modellprojekten in verschiedenen Sekundarschulen der Stadt Kassel ist im Zusammenhang mit der wissenschaftlichen Begleitung des 'Regionalen Verbundsystems Kassel' (RVK) entstanden. Er ist ein Teilergebnis einer empirischen Laengsschnittuntersuchung, die in den Jahren 1979 - 1982 von der Arbeitsstelle fuer Schulentwicklungsforschung der Universitaet Dortmund durchgefuehrt wurde. Der Bericht bezieht sich inhaltlich auf vier Teilprojekte des RVK, die dazu dienen sollten, die schulischen Foerderungsmoeglichkeiten im Kasseler Suedosten zu verbessern. Bei den Teilprojekten handelt es sich um 'schulbegleitende Foerderkurse', 'ganztaegige Foerderung', 'Schulsozialarbeit' und 'integrierte Stadtteilbibliothek'. Im einzelnen setzt sich der Bericht mit der Frage auseinander, inwieweit durch diese Projekte eine Verbesserung von Bildungschancen erreicht worden ist. Dies erfolgt an einer Bewertung der schulischen Lern- und Arbeitsbedingungen durch die beteiligten Lehrer und Schueler.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)