Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionHessisches Institut für Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardschule
TitelRaus!
Aber wohin? Atlas fuer ausserschul. Lernorte im naturwiss./techn. Bereich in u. um Kassel.
QuelleFuldatal: HILF (1985), 53 S.    Verfügbarkeit 
ReiheErgebnisse regionaler Lehrerfortbildung in Hessen. Aussenstelle Kassel. 7
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie; Graue Literatur
SchlagwörterUmwelterziehung; Exkursion; Sekundarbereich; Sachinformation; Lernort; Arbeitslehre; Biologie; Botanik; Evolution; Zoologie; Zytologie; Chemie; Erzvorkommen; Energieumwandlung; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Astronomie; Elektrizitätslehre; Energieerzeugung; Magnetismus; Mechanik; Optik; Physik; Ökologie; Betriebserkundung; Technik; Verfahren; Naturkundemuseum; Kassel; Naturschutzgebiet
AbstractExkursionsmoeglichkeiten im naturwissenschaftlich/ technischen Bereich in der naeheren Umgebung von Kassel sind zusammengestellt und bzgl. jahrgangsstufenspezifischer Lernmoeglichkeiten hinterfragt. Als Exkursionsziele werden empfohlen: in Kassel der botanische Garten, das Landesmuseum, die Muellverbrennungsanlage, das Naturkundemuseum, die Staatl. Gestuetsstation, das Zentralklaerwerk, das Elektronenmikroskop d. Universitaet und das Freilandlabor Doenche. Ausserhalb Kassels sind besichtigungswert die Glashuette Suessmuth Immenhausen, Hoefe mit biologischer Landwirtschaft, der Kasseler Meeressand, der Kleintierzoo Rammelsberg, das Kupferbergwerk in Bergfreiheit, die Kraftwerksgruppe Edersee, das Naturschutzgebiet Doernberg, das Pumpspeicherkraftwerk Waldeck II, der Steinbruch Haueda, der Tierpark Sababurg, die Volkssternwarten in Calden und Rothwesten und die Wasserkraftwerke Wuelmersen und Hemfurth. Neben Anschriften, Kontaktadressen, Besuchs- und Oeffnungszeiten sind auch Anfahrtmoeglichkeiten angegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)