Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHolste-Flinsbach, Karin
TitelFachangestellte/r an Bibliotheken.
Zum Schlussbericht des Bundesinstituts fuer Berufsbildung zur Neuordnung der Berufe auf mittlerer Ebene an Archiven, Bibliotheken, Bildagenturen und Bildstellen sowie Dokumentationsstellen (ABD-Bereich).
QuelleIn: Bibliotheksdienst, 26 (1992) 2, S. 164-178    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0006-1972
SchlagwörterBildungsgang; Berufsausbildung; Berufsproblem; Ausbildungsberuf; Bibliothekar; Bibliotheksassistent; Mittlerer Dienst; Einrichtung; Reform; Archiv; Bibliothek; Angestellter; Information und Dokumentation
AbstractForschungsmethode: anwendungsorientiert, politische Stellungnahme, beschreibend. Die Autorin setzt sich kritisch mit dem Schlussbericht des Bundesinstituts fuer Berufsbildung auseinander, in dem Vorschlaege zur Neuordnung der Berufsausbildung von Assistenten bzw. Fachangestellten auf der mittleren Funktionsebene von Archiven, Bibliotheken, IuD-Einrichtungen sowie Bildagenturen/-archiven gemacht werden. Es werden mehrere eigenstaendige Ausbildungsberufe im mittleren Dienst ohne Spezialisierung und mit jeweils dreijaehriger Ausbildungsdauer vorgeschlagen. Diese Ausbildungskonzeption ermangelt nach Auffassung der Autorin der notwendigen Akzeptanz und Attraktivitaet. (IAB2).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bibliotheksdienst" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)