Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHerbst, Thomas
TitelPro-Nunciation: Zur Bedeutung einer guten Aussprache in der Fremdsprache.
QuelleIn: Die Neueren Sprachen, 91 (1992) 1, S. 2-18    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3576; 0342-3816
SchlagwörterKommunikation; Lehrer; Lehrerausbildung; Interaktion; Fehler; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Sprachfertigkeit; Sprachkompetenz; Sprechen; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Hochschule
AbstractDer "Unbefangenheit", mit der die deutsche Oeffentlichkeit sich des Englischen bemaechtigt, steht eine gewisse Reserviertheit der Muttersprachler dieser Zielsprache entgegen, wenn es um die Bewertung von Fehlleistungen durch Nicht-Muttersprachler geht. Diese bis zur Gleichgueltigkeit gegenueber Aussprachefehlern reichende Unbefangenheit uebersieht naemlich, in welchem Umfang dadurch stereotype Vorstellungen von Zielsprechern tradiert werden. Eine umfassendere Vorstellung von kommunikativer Kompetenz uebersieht auch nicht, dass Aussprachefehler die Aufmerksamkeit der Zielsprachensprecher auf pragmatische, semantische und grammatische Fehlleistungen lenken. Als Beleg wurden von deutschen und englischen Sprechern aufgenommene Texte von Muttersprachlern des Englischen bewertet. Es zeigte sich, dass bei einwandfreier Aussprache die Fehlerwahrnehmung reduziert wird. Fuer die Lehrerausbildung ergeben sich daraus Konsequenzen, die im einzelnen eroertert werden. Besonders hingewiesen wird in diesem Zusammenhang darauf, dass es trotz Beherrschung der segmentalen und suprasegmentalen Ebene zu falscher Aussprache einzelner Woerter kommt, die durch den systematischen Gebrauch entsprechender Woerterbuecher vermeidbar ist.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)