Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHenninges, Hasso von
TitelAusbildung und soziale Schichtung im Einzelhandel.
QuelleIn: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 21 (1992) 1, S. 2-7    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-4515
SchlagwörterStatuszuweisung; Sozialer Status; Berufliche Stellung; Beruflicher Aufstieg; Berufsproblem; Ausbildungsabschluss; Einzelhandel; Einzelhandelskaufmann; Kaufmännische Ausbildung; Verkäufer; Auswirkung
AbstractForschungsmethode: empirisch, Befragung. In dem Beitrag wird der Frage nachgegangen, welche hierarchischen Positionsstufen und sozialen Lagen die Ausbildungsberufe des Handels ihren Absolventen eroeffnen. Die Ueberpruefung erfolgte getrennt fuer Betriebe des Facheinzelhandels und fuer Filialunternehmen (Waren- und Kaufhaeuser, Lebensmittelsupermaerkte, Waren- Discountlaeden). Die empirischen Daten stammen aus der BIBB/IAB- Befragung von 1985. Die Analyse des Facheinzelhandels stuetzt sich auf 1035, die der Filialbetriebe auf 470 Befragte. Die Ergebnisse bestaetigen, dass die Fachausbildungen im Einzelhandel nur begrenzte Chancen fuer die Erreichung attraktiver Positionen und Arbeitssituationen in den Handelsbetrieben eroeffnen. Eine einfache verallgemeinernde Aussage ueber die Statuszuweisungsfunktionen der Ausbildungsberufe, wie etwa die, dass die Verkaeuferausbildung ihre Absolventen im Handel generell eher in die unteren sozialen Positionen fuehrt und die Ausbidung zum Einzelhandelskaufmann generell groessere Chancen fuer den Zugang zu hohen Positionen und damit zu "besseren Lebenslagen" eroeffnet, wird durch die Analyse nicht gestuetzt. (IAB2).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)