Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGruschka, Andreas
TitelDiplom kontra Gesellenbrief.
QuelleIn: Gewerkschaftliche Bildungspolitik, (1992) 3, S. 66-69    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterBildungssystem; Qualifikationsbedarf; Ausbildungswahl; Betriebliche Berufsausbildung; Studium; Struktur
AbstractForschungsmethode: anwendungsorientiert, Politikberatung. Der Beitrag befasst sich mit dem Wandel des Ausbildungswahlverhaltens und dessen Konsequenzen fuer das Bildungssystem. 1990 gab es zum ersten Mal in den alten Bundeslaendern mehr Studenten als Lehrlinge. "Auf der einen Seite ist der Anstieg der Abiturientenrate und der hohe Anteil an Studierenden als Erfolg zu verbuchen. Das veraenderte Bildungswahlverhalten erscheint so als Voraussetzung und Folge der Demokratisierung der Gesellschaft. Das hoehere Bildungsniveau, das damit einhergeht, ist fuer die Gesellschaft insgesamt ein Gewinn. Nur zu einem unwesentlichen Teil resultiert dieser Erfolg aus einer umgesetzten Bildungsreform. Die Bildungsexpansion wurde nicht mit dem integrierten Schulsystem erreicht, sondern verdankt sich der Tatsache, dass sich in der Bundesrepublik im wesentlichen das dreigliedrige Schulsystem gegen integrierte Schulsysteme durchgesetzt hatte. Nun, am Ende dieser Entwicklung wird wohl unumkehrbar die Hauptschule zur Restschule und das Gymnasium praktisch zur Hauptschule. Das Festhalten an der Dreigliedrigkeit hat - Ironie der Geschichte - zur Aufloesung dessen gefuehrt, was mit ihm konserviert und verteidigt werden sollte. Die alte Struktur loest sich gleichsam von selbst auf." (IAB2).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gewerkschaftliche Bildungspolitik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)