Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enGarabédian, Michèle; Maier, Wolfgang
TitelPour un enseignement précoce du français: pédagogies et méthodologies. Franzoesisch in der Grundschule: paedagogische und methodische Ueberlegungen.
QuelleIn: Französisch heute, 23 (1992) 3, S. 330-343    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Anmerkungen; Literaturangaben
Sprachedeutsch; französisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-2895
SchlagwörterPersönlichkeit; Frühbeginn; Spiel; Grundschule; Primarbereich; Lehrer; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Lerninhalt; Unterrichtsinhalt; Lernspiel; Fachdidaktik; Erzählung; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Bilingualismus; Lied; Auswahl; Progression
AbstractDer deutsche wie der franzoesische Beitrag bemuehen sich um eine theoretische Fundierung des fruehen Fremdsprachenunterrichts, welcher eine Reihe von Gegebenheiten zu beruecksichtigen hat, deren Ignorierung erhebliche Probleme nach sich ziehen kann. Was versteht man eigentlich unter Fruehbeginn? Wie stellt sich den Schuelern die bilinguale Situation dar? Mit welchen institutionellen Vorgaben muessen sich Lehrer wie Schueler auseinandersetzen? Einig sind sich die Autoren im Hinblick auf eine kindgerechte Methodologie, die sich der Geschichte, des Liedes, des Spiels bedient, um das "Prinzip Freude" im Unterricht zur Geltung zu bringen. Der deutsche Beitrag bescheinigt dem fruehen Fremdsprachenunterricht eine Mittelstellung zwischen natuerlichem Spracherwerb und schulischem Fremdsprachenunterricht. Er zeigt, dass pro Unterrichtseinheit nicht mehr als drei Wortschatzeinheiten dauerhaft verankert werden koennen. Die vorgeschlagene, als kognitive Progression bezeichnete Abfolge von Fragewoertern im Unterrichtsverlauf orientiert sich an einer universellen Sequenz beim Spracherwerb.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Französisch heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)