Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFaring, Dieter
TitelBerufliche Qualifizierung durch kreatives Lernen.
Lernen in kulturellen Projekten foerdert die Gestaltungsfaehigkeit von Auszubildenden.
QuelleIn: Berufsbildung, 46 (1992) 17, S. 26-28, 66    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0005-9536
ISBN3-617-35017-8
SchlagwörterMethode; Kreativität; Medieneinsatz; Projektunterricht; Berufsausbildung; Schlüsselqualifikation; Kulturelle Bildung
AbstractForschungsmethode: anwendungsorientiert, Wirkungsforschung. Wenn heute ueber die Zukunft der beruflichen Bildung nachgedacht wird, geht es nicht mehr nur um oekonomisch verwertbare Kenntnisse und Fertigkeiten. Stattdessen richtet sich das Interesse auf berufliche Gestaltungsfaehigkeit. Ziel von beruflicher Ausbildung muss es sein, diese Schluesselqualifikationen zu foerdern. Projektlernen mit kulturellen Medien wie Theater, Spiel oder Dokumentation bieten sich als erfolgsversprechende didaktische Mittel an. (Autorenreferat).
Erfasst vonBundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Berufsbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)