Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inDelhey, Renate
TitelVivre le français ou: ... quand les structures se dynamisent.
QuelleIn: Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch, 26 (1992) 6, S. 37-41    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Anmerkungen
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0945-1269
SchlagwörterRollenspiel; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsplanung; Lehrbuch; Lernspiel; Kontrastive Linguistik; Sprechen; Text; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Rechtschreibung; Chanson; Lied; Rhythmus; Muttersprache
AbstractMit Wolfgang Butzkamm ist die Autorin der Meinung, dass der maessige Gebrauch der Muttersprache ein Mittel ist, die Schueler zum Reden zu bringen, ohne dass Wortschatz, Strukturen und Grammatik deshalb vernachlaessigt werden muessten. Sie demonstriert das Verfahren am Beispiel eines Lehrbuchtextes(Méthode Frère Jacques) ueber die Legende vom Pont du Gard, welche von der Lehrerin zunaechst mit einem Maximum an Gestik, Mimik und stimmlicher Artistik vorgetragen wird. Sodann sollen die Schueler die Geschichte erleben, in die Haut der Akteure schluepfen. Soweit bei der Dramatisierung qualifizierende Adjektive benoetigt werden, finden sie sich auf einem (im Text abgedruckten) Handzettel. Die fuer das Franzoesische charakteristischen Ausrufe von "Attention" bis "Youpiie" erscheinen an der Tafel. Durch die Kontrastierung von deutschem Stimulus ("Gross und wichtig") und franzoesischem Pendant ("Waouh! Il est grand et important, le port de Marseille") erkennen die Schueler, dass die beiden Sprachen unterschiedlich strukturiert sind. Orthographie und Rhythmus werden im Spiel und im Umgang mit einem Chanson geuebt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)