Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBracht, Friedwald
TitelKonzeption eines dezentral orientierten Lernortsystems Ausbildung in neugeordneten industriellen Metall- und Elektroberufen.
QuelleIn: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, 21 (1992) 3, S. 7-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-4515
SchlagwörterGrundbildung; Lernort; Metalltechnik; Produktionstechnik; Großbetrieb; Berufsbildung; Ausbildungsinhalt; Ausbildungsordnung; Berufsfeld; Elektrotechnik; Industrieelektroniker; Industriemechaniker; Betriebliche Berufsausbildung; Dezentralisierung; Konzeption; Reform
AbstractForschungsmethode: anwendungsorientiert. "Mit der Qualifizierung von Jungfachkraeften im Rahmen der neugeordneten industriellen Metall- und Elektroberufe soll insbesondere auch dem aktuellen und zukunftweisenden Fachkraeftebedarf der Wirtschaft entsprochen werden. Es ist wichtig, die Ausbildungsinhalte systematisch zu vermitteln und sich bei der Wahl der Methoden und Projekte an den Anforderungen des betrieblichen Einsatzbereichs der Jungfachkraefte zu orientieren. Daraus ergibt sich der Gedanke einer Annaeherung des Qualifizierungssystems an das Beschaeftigungssystem mit der Konsequenz, ein produktionsnahes, dezentral orientiertes, betriebliches Lernortsystem aufzubauen." (Autorenreferat).
Erfasst vonStaatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, München; Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)