Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inAmend, Heike
TitelKontakte, Karriere und Kinder.
Zur Frage geschlechtstypischer Unterschiede zwischen weiblichen und maennlichen Journalisten.
QuelleIn: Frauenforschung, 10 (1992) 4, S. 50-59    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0724-3626
SchlagwörterZufriedenheit; Familie; Frau; Motivation; Beruf; Beruflicher Aufstieg; Berufsproblem; Berufssituation; Frauenarbeit; Journalist; Berufliches Selbstverständnis; Geschlechterverteilung; Quantitative Angaben
AbstractForschungsmethode: empirisch, Interview, Telefoninterview. "Existieren Unterschiede in der beruflichen Situation, in beruflichen Einstellungen sowie in den sozialen Verhaeltnissen zwischen Journalistinnen und Journalisten? Wie verlaeuft der Berufsweg von Journalistinnen? Wollen und koennen Frauen im Journalismus Karriere machen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines zweijaehrigen Forschungsprojektes der Berlin-Forschung an der Freien Universitaet Berlin. Teil A dieser Studie beinhaltet eine Ende 1990 durchgefuehrte standardisierte Telefonbefragung von festangestellten weiblichen und maennlichen Journalisten aus tagesaktuellen West-Berliner Medien. Der Beitrag stellt die Ergebnisse der quantitativen Interviews mit 178 Frauen und 375 Maennern vor." (Autorenreferat).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)