Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inZimmermann, Hans D.
TitelFrieden in Freiheit und Freiheit in Frieden.
Zur Nachruestungsdebatte im Deutschen Bundestag am 21. u. 22. Nov. 1983.
QuelleIn: Diskussion Deutsch, 16 (1985) 82, S. 152-163    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-1589
SchlagwörterVerbale Kommunikation; Sachinformation; Deutschunterricht; Rhetorik; Text; Textanalyse; Bundestag; Nachrüstungsbeschluss; Partei; Politische Rede; Diskussion; Kohl, Helmut
AbstractDie Behandlung von politischen Reden im Unterricht stellt Lehrer und Schueler vor die Aufgabe, zunaechst die jeweilige Rede-Situation (historische Situation und aktueller Anlass), dann die Gliederung der Rede, den Argumenationsgang und den Stil sowie evtl. die benutzten Schluesselwoerter herauszuarbeiten. Als Beispiele fuer die Analyse von politischen Reden werden hier Diskussionsbeitraege von Vertretern der CDU, der SPD und der Gruenen zu einem brisanten politischen Thema im Deutschen Bundestag herangezogen. Bei dieser Untersuchung wurde das Gewicht weniger auf sprachliche Aspekte als auf Erkenntnisse zur politischen Lage der Bundesrepublik, wie sie in den Reden zum Ausdruck kommt, gelegt. Die Rede Helmut Kohls ist dabei eingehender betrachtet worden. Eine vom Autor selbst erstellte 'Rede des Bundeskanzlers Kohl zu allen Gelegenheiten' findet sich am Ende des Aufsatzes; sie wird als Einstieg in die Behandlung politischer Reden im Unterricht vorgeschlagen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Diskussion Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)