Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKraft, Peter
TitelUnfallverhuetung in der Schule - ja, aber wie?
QuelleIn: Arbeiten + lernen, 3 (1981) 13, S. 12-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0172-7338
SchlagwörterKind; Grundschule; Primarbereich; Sachinformation; Sachunterricht; Unfallverhütung
AbstractDer Verfasser plaediert fuer die Moeglichkeit einer Sicherheitserziehung, die nicht ueber den Kopf arbeitet, sondern die Moeglichkeit der kindlichen Erfahrung mit einschliesst. Das beinhaltet die Erprobung von Handlungsmustern im Umgang mit Menschen und Situationen, die dem Kind helfen, eine Sicherheit zu gewinnen nicht in Form von abfragbarem Wissen ueber moegliche Gefahren, sondern durch eine Erweiterung der sozialen Erfahrung. Hierfuer sind Lernorte im schulischen und ausserschulischen Bereich ausreichend vorhanden. Weniger Hetze scheint dem Verfasser eine der besten Unfallverhuetungsstrategien zu sein, nicht nur in der Schule.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)