Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
TitelLeitung in der Kindertagesstaette.
(Heftthema).
QuelleIn: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik, (1994) 3, S. 122-159    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7145
SchlagwörterFrau; Kindergarten; Kindertagesstätte; Kleinkinderziehung; Berufsbild; Kinder- und Jugendhilfegesetz; Leitung; Mitarbeiterfrage; Erzieherin
AbstractDie Leitungsfunktion in Kindertagesstaetten ist vielfach mit Schwierigkeiten behaftet, wie in den verschiedenen Einzelbeitraegen des Heftes gezeigt wird. Fragen des Fuehrungsstils, der Positionsfindung als weibliche Leitungsperson in "maennlich definierten, macht-bewehrten Strukturen", des Leitungsverstaendnisses in Ost- und Westdeutschland, der Moeglichkeiten, Gespraechs- und Konfliktfaehigkeit zu erhalten bzw. aufzubauen, sind thematische Aspekte der folgenden Heftbeitraege: Eigenverantwortung und Kompetenz. Wozu Leitung in der Kindertagesstaette? (von Goessel); Leitung im sozialen Bereich - und dann auch noch von Frauen? (Zauner); Koenigin im eigenen Reich. Das berufliche Selbstverstaendnis von Kindertagesstaettenleiterinnen (Lill, Sauerborn); Courage als Dienstpflicht. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz als Wegweiser (Begemann); Leiden und Leiten im kirchlichen Arbeitsfeld. Vom schwierigen Umgang mit der Macht (Jung); "Ich bin froh um die Zeit". Freistellung: Von der Entwicklung des eigenen Standpunktes (Peick); Von der Utopie zur Realitaet. Eine Team- Leitung berichtet (Giese, Hentschel, Liers); Irritiert - gekraenkt - erleichtert. Der lange Weg zur Regelung eines typischen Konflikts (Reinhold); Ausgebrannt - Ausstsieg aus der Leitung. Erfahrungen einer Erzieherin (Teich-Reitzig); Eine liebe Last. Was eine Kirchengemeinde von ihrem Kindergarten hat (Hennings); Gemeinsam die Navigationsfaehigkeit erhalten. Ein Kindergarten wird vor der Schliessung bewahrt (Dost); Klare Strukturen, Ziele und Gespraechsfaehigkeit. Erwartungen der Leitung an den Traeger (Groh); Wir sind auf dem Weg ... . Erfahrungen in der Qualifizierung (Fleischmann, Krieg); Demokratie erfahren und erlernen. Ein Fachschulleiter berichtet (Junge); Ermutigung - nicht Entmuendigung. Was Fachberatung fuer die Leitung tut (Heinken). Den Abschluss des Themenschwerpunktes bilden Literaturhinweise zum Thema: Leitung/ Gespraechsfuehrung/ Organisation.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1995_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Theorie und Praxis der Sozialpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)