Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorForoughi-Wehr, Baerbel
TitelPflanzenzuechtung unter Einbeziehung neuer biotechnologischer Methoden.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 36 (1987) 6, S. 1-7    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterExperiment; Arbeitsblatt; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Biologie; Biotechnologie; Genetik; Pflanzenzucht; Experimentieranleitung; Grafische Darstellung
AbstractDargestellt werden die am haeufigsten angewandten biotechnologischen Verfahren und deren Moeglichkeiten des Einsatzes in der Pflanzenzuechtung: 1) Die Meristemkultur, bei der durch den unveraendert erhaltenen Genotyp vegetativ vermehrter Pflanzenarten viele erbgleiche Kopien derselben Pflanze hergestellt werden koennen; 2) Die Protoplasten-Kultur, bei der die somaklonale Variation und die damit moeglich werdende Hybridisierung von Bedeutung ist; 3) Die Erzeugung haploider oder doppelhaploider Pflanzen ("Mikrosporen Androgenese"). Zu allen drei Verfahren wird jeweils ein Experiment vorgeschlagen mit Angaben zu Verlauf, Objekt und Geraeten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Pflanzenzuechtung unter Einbeziehung neuer biotechnologischer Methoden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)