Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inSlavina, T.
TitelProcess aprobacii posel.
Gefälligkeitsübersetzung: Die Lehrbucherprobung hat begonnen.
QuelleIn: Literaturnaja gazeta, (1994) Nr. 1-2, 12.01.1994, S. 12    Verfügbarkeit 
Spracherussisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitungsartikel
SchlagwörterHumanistische Bildung; Zeitungsartikel; Schulbuch; Wettbewerb; Russland
AbstractIm Rahmen eines vom Internationalen Fonds "Kulturinitiative" ins Leben gerufenen Wettbewerbs wurden 196 Lehrbuecher fuer Faecher der humanistischen Bildung entwickelt, die in Moskau und sieben weiteren Regionen erprobt werden sollen. Neben den zu erwartenden Gutachten geht es um die Entwicklung methodischer Materialien und die Schaffung einer Infrastruktur fuer die Lehrerweiterbildung. Lehrer, die an der Lehrbucherprobung mitarbeiten, werden vom Fonds materiell unterstuetzt. Die Konkurrenz auf dem Buechermarkt zwingt zu neuen Vorgehensweisen im Umgang mit Autoren. (DIPF/St.)
AnmerkungenDas Interview wurde mit Viktor Beljavskij gefuehrt, der Direktor des Zentraums fuer humanistische Bildung beim Bildungsministerium der Russischen Foederation ist.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1995_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Literaturnaja gazeta" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)