Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEucker, Johannes
TitelArchitekturmodelle: Erkenntnis, Genuss und Taeuschung. Ueberlegungen zur didakt. Funktion.
QuelleIn: Kunst + Unterricht, (1987) 112, S. 11-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0023-5466; 0170-6225; 0931-7112
SchlagwörterLernzielbestimmung; Unterrichtsmaterial; Kunst; Visuelle Kommunikation; Architektur; Didaktische Erörterung; Funktion (Struktur); Modell
AbstractNach einer Uebersicht ueber die verschiedenen Funktionen von Architekturmodellen (je nach Intention koennen sie ebensosehr der Illusionserzeugung wie der Aufklaerung ueber das Aussehen des kuenftigen Baus dienen) wird geklaert, welche Lernziele mit dem Modellanbau in der Schule verfolgt werden koennten. Ausgangspunkt hier ist eine fiktive Studienreise in die etruskische Totenstadt bei Orivieto. Die Schueler sollen in Anlehnung an die Rekonstruktionspraxis der Museen anhand ihrer Modelle historische Informationen aus der Architektur der Totenstadt ableiten. Ferner sollen die Schueler anhand des Modellbaus Hypothesen ueber die Funktion von Architektur im allgemeinen formulieren und den Modellbau als Visualisierung von kuenstlerischen Vorstellungen begreifen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kunst + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)