Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenOrians, Wolfgang (Bearb.)
InstitutionDeutscher Bundesjugendring
TitelDie Zeit wird knapp.
Jugendarbeit und Ganztagsschule.
QuelleBonn: Deutscher Bundesjugendring (1992), 86 S.    Verfügbarkeit 
ReiheSchriftenreihe / Deutscher Bundesjugendring. 21
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterSchule; Ganztagsschule; Soziales Lernen; Jugendarbeit; Jugendhilfe; Kooperation; Jugendverband
AbstractDie Broschuere rekurriert auf eine Veranstaltung des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) aus dem Jahre 1991, die sich mit dem Verhaeltnis zwischen Schule und Jugend(verbands)arbeit auseinandersetzte. Strukturelle Veraenderungen im Erwerbsleben und in den Formen familialen Zusammenlebens erfordern angepasste Formen ausserfamilialer (Ganztags) Betreuung. Die Jugendverbaende im DBJR beschaeftigen sich daher mit den Formen und Kriterien, die Betreuungsangebote beruecksichtigen sollten, um ein soziales und ganzheitliches Lernen zu ermoeglichen. Schwerpunkte sind hierbei sowohl die Wuensche und Beduerfnisse der Eltern als auch das Wohl des Kindes. Die Traegervielfalt der freien Jugendhilfe muss gewahrt bleiben. Die Broschuere enthaelt neben den Tagungsreferaten auch die Berichterstattungen der Arbeitsgruppen sowie ein Positionspapier des DBJR zum Thema Jugendverbaende und Ganztagsbetreuung.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)