Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorCzieslik, Wolfgang
TitelSimulation chemischer Reaktionen mit einem Mikrocomputer. 1.
QuelleIn: Praxis der Mathematik, 29 (1987) 2, S. 96-108    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7042
SchlagwörterSekundarstufe II; Experiment; Sachinformation; Computersimulation; Software; Chemie; Chemische Reaktion; Informatik; Listing; Reaktionskinetik; Stoßversuch; Simulation
AbstractRealexperimente und Modellversuche im Unterricht aus dem Bereich der Reaktionskinetik sind relativ aufwendig oder koennen wegen ihrer Komnpliziertheit mit einfachen, schuelergerechten Erklaerungen nur unzureichend gedeutet werden. Um dennoch eine Vorstellung vom Ablauf chemischer Reaktionen beim Schueler zu entwickeln, koennen einfache Reaktionen mit dem Computer simuliert werden. Dieser Beitrag befasst sich mit einem Modell, bei dem Stossexperimente zwischen Molekuelen durchgefuehrt werden. Mit diesem Modell lassen sich wesentliche Aspekte der Reaktionskinetik darstellen. Dazu werden drei verschiedene Programme entwickelt, mit denen a) Daten abgefragt und eingegeben werden, b) die eigentlichen Simulationen durchgefuehrt werden und c) die Ergebnisse graphisch dargestellt werden koennen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Mathematik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)