Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMecklenburg, Kristin
TitelErweiterung der Aussprachekompetenz im Niederländischunterricht.
Eine Studie zur Wirksamkeit von kognitivem und kontextgebundenem Aussprachetraining im Anfangsunterricht Niederländisch des Schuljahrgangs 11 der Integrierten Gesamtschule.
QuelleIn: Nachbarsprache niederländisch, 33 (2018), S. 48-52    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen 3; Literaturangaben; Internetadressen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterEmpirische Forschung; Kognition; Schuljahr 11; Integrierte Gesamtschule; Anfangsunterricht; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Niederländischunterricht
AbstractEinige der in der niederländischen Sprache vorkommenden Laute stellen gerade für deutsche Muttersprachler größere Schwierigkeiten dar, da sie beispielsweise in ihrer Muttersprache nicht vorkommen oder aber anderen Buchstaben zugeordnet werden. Gerade im Anfangsunterricht sollte daher auf eine korrekte Aussprache der Lernenden geachtet werden. In dem Beitrag widmet sich die Autorin dieser Thematik und zeigt anhand eines empirischen Forschungsprojektes, wie sich die Aussprachekompetenz im Niederländischunterricht steigern lässt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2022/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Nachbarsprache niederländisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)