Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorGlumpler, Edith
TitelSpiel als Form interkulturellen Lernens in der Grundschule.
QuelleAus: Petillon, Hanns (Hrsg.): Spielen in der Grundschule. Grundlagen - Anregungen - Beispiele. Frankfurt am Main: Arbeitskreis Grundschule e.V. (1999) S. 181-193
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 106
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-930024-72-1
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-175489
SchlagwörterKinderspiel; Grundschule; Grundschulpädagogik; Interkulturelles Lernen; Multikulturalität; Didaktik; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsbeispiel; Lernspiel; Sprachenlernen
AbstractVorgestellt werden interkulturelle volkstümliche Kinderspiele, eine multikulturelle Spurensuche im Stadtteil, eine Inszenierung mit Schaufensterpuppen. Edith Glumpler versteht die Spiele nicht als im engeren Sinne Sprachlernspiele, sondern als interkulturelles Lernen mit Freude am gemeinsamen Tun. Sprache lernen die Kinder dabei implizit mit.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2020/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)