Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSchlüter, Anne
TitelBiographiearbeit in der Bildungsarbeit und -beratung.
Bedeutung für Lernprozesse und Schule.
QuelleIn: Praxis Schulpsychologie, 4 (2018) 15, S. 7-8
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2629-5156
SchlagwörterBildung; Biografiearbeit; Pädagogische Psychologie; Generation; Schule; Lernprozess; Didaktik; Unterricht; Erzählung
AbstractBiographiearbeit in Situationen der Bildungsberatung ist zunächst ein Thema der Erwachsenenbildung (Schlüter & Kress, 2017; Justen, 2011). In welchen Zusammenhängen sie in der Schule relevant sein kann, soll im Folgenden ausgeführt werden. Voraussetzung für den Einsatz von Biographiearbeit ist das Wissen über den Zusammenhang von Biographie und Lernen. Denn ohne Lernen entsteht keine Biographie. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2020/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Schulpsychologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)