Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorRothballer, Marc
TitelKinder, die hassen, und Psychoanalytiker, die erziehen: zu Leben und Werk Fritz Redls (1902-1988).
QuelleIn: Jugendhilfe, 57 (2019) 2, S. 121-128    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0022-5940
SchlagwörterPädagogik; Milieutherapie; Psychoanalyse; Erziehungsberatung; Redl, Fritz
AbstractDer aus Österreich stammende Pädagoge und Kinderpsychoanalytiker Fritz Redl verflocht Erkenntnisse der Psychoanalyse und der Ich-Psychologie mit pädagogischen Herausforderungen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Heim, Schule und Familie. Eine besondere Rolle nahmen junge Menschen mit massiven Verhaltensstörungen ein. Für deren Behandlung entwickelte Redl das Konzept des Therapeutischen Milieus und eine Reihe von Methoden.
Erfasst vonComenius-Institut, Münster
Update2019/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendhilfe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)