Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHeckemeyer, Karolin
TitelLeistungsklassen und Geschlechtertests.
Die heteronormative Logik des Sports.
QuelleBielefeld: transcript (2018), 195 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., 2017.
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-8394-4216-6
URNurn:nbn:de:101:1-2018082605570347225834
SchlagwörterFrau; Geschlechterbeziehung; Geschlechterrolle; Geschlechterstereotyp; Geschlechtsspezifischer Unterschied; Gleichberechtigung; Weiblichkeit; Leistungsbeurteilung; Geschlecht; Menschlicher Körper; Norm; Frauensport; Leistungssport; Sportpolitik; Wettbewerb; Soziologie; Analyse; Heterogenität; Hochschulschrift; Körperbild; Ordnung; Richtlinien; Internationale Organisation; Mann
AbstractDer Sport ist bis heute eine Sphäre männlicher Dominanz und heteronormativer Geschlechtervorstellungen. Das zeigt die anhaltende Debatte über Geschlechtertests im Leistungssport ebenso wie die deutliche Unterrepräsentanz von Sportlerinnen in den Medien. Aus einer praxistheoretischen Perspektive zeigt die Autorin, wie sich diese heteronormativ-hierarchische Ordnung in Bestimmungen internationaler Sportorganisationen und in Auseinandersetzungen von Athletinnen mit den Regeln des Sports (re-)produziert und legitimiert. Die Leistungsklasse Geschlecht erweist sich dabei als eine Struktur, die es für zukünftige Visionen eines geschlechterinklusiven Sports kritisch zu hinterfragen gilt. (DIPF/Orig.).

Assumption about physical performance and gender are closely interwoven in sports - how are they reproduced and how are they legitimized.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)