Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorGregor, Rainer
Titel"Wenn wir nicht wissen, welchen Hafen wir ansteuern sollen, ist kein Wind günstig!"
QuelleIn: AJS-Informationen, 54 (2018) 2, S. 18-20
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-3551
SchlagwörterJugendhilfe
AbstractDas Konzept Ankerplatz der Linzgau Kinder- und Jugendhilfe e.V. richtet sich an junge Menschen, bei denen aufgrund ihrer mutmaßlich fehlenden Anpassungsleistung die Hilfen, Leistungen und Sanktionen seitens verschiedener Fachbereiche in den meisten Fällen wirkungslos bleiben. Dabei fordern diese jungen Menschen, die Systeme sprengen und unmissverständlich an diesen rütteln, etwas ein, was im Sinne wirksamer Hilfen als fachlicher Standard gelten sollte: passgenaue Angebote! Das Ziel von Ankerplatz ist, den pädagogischen und therapeutischen Bedarf sowie die verschiedenen Interessenlagen der beteiligten Systeme in diesem Zusammenhang auszubalancieren.
Erfasst vonBundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Berlin
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "AJS-Informationen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)