Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenEhnold, Peter; Wendeborn, Thomas
Titel"Die Politik wird es schon richten!"
Möglichkeiten, Grenzen und Ansatzpunkte politischer Steuerung dualer Sportkarrieren.
QuelleAus: Schneider, André (Hrsg.); Wendeborn, Thomas (Hrsg.): Spitzensport und Studium. Herausforderungen und Lösungsansätze zur Ermöglichung dualer Karriere. Wiesbaden: Springer (2019) S. 153-171
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-658-25407-6; 978-3-658-25407-0
DOI10.1007/978-3-658-25408-7_7
SchlagwörterBeeinflussung; Erfolg; Frau; Förderung; Schule; Schüler; Politischer Einfluss; Leistungssport; Spitzensport; Sportförderung; Sportpolitik; Sportsoziologie; Beruf; Karriere; Karriereplanung; Hochschule; Einfluss; Sportler; Student; Deutschland
AbstractDie starke Einbindung von Athletinnen und Athleten in den Spitzensport, in Form von Trainings-, Wettkampf- oder Regenerationszeiten, kann sich nachteilig auf die Teilhabe in Schule, Studium oder Beruf auswirken. Um dieser Problematik entgegenzuwirken, fordert der Spitzensport zumeist Unterstützung durch die Politik ein. Der Beitrag setzt hier an und geht der Frage nach, welche Möglichkeiten der Einflussnahme Politik besitzt, duale Karrieren von Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern zu unterstützen und mit welchen Grenzen sie sich dabei konfrontiert sieht. Der Beitrag nähert sich dieser Fragestellung aus einer dezidiert systemtheoretischen, mithin soziologischen Perspektive. In den Fokus rücken dabei zum einen die generellen Limitierungen von politischen Steuerungsversuchen. Zum anderen werden Unterschiede in Art und Umfang der politischen Eingriffe, in Abhängigkeit von der konkreten Form der dualen Karriere, verdeutlicht. (Autor).
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)