Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSommer, Elisabeth; Thiessen, Barbara
TitelForschungsaktivitäten in der Sozialen Arbeit.
Mauerblümchen oder Graswurzelbewegung?
QuelleIn: Soziale Arbeit, 67 (2018) 12, S. 438-444
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0490-1606
SchlagwörterForschung; Wissenschaft; Hochschule; Sozialarbeit; Theorie
AbstractDie Wissenschaft Soziale Arbeit etabliert sich zunehmend und vorwiegend an Hochschulen für angewandte Forschung (HAW). Gleichwohl bleiben die Forschungsstrukturen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Sozialen Arbeit verbesserungswürdig. Die in diesem Beitrag vorgestellte Onlineerhebung belegt, dass im Feld der Sozialarbeitswissenschaft an den HAW im Vergleich zu den Universitäten unter erschwerten Bedingungen geforscht wird. Die Forschung an· den HAW ist stärker grundlagenbezogen als all­ gemein angenommen; Theorien Sozialer Arbeit gewinnen zunehmend an Bedeutung.

The science of social work is currently increasing, mainly in universities of applied sciences. Nevertheless, research structures have to be improved. The online-survey presented in this article provides evidence for difficult conditions in research of social work in universities of applied sciences compared to those in regular universities. Scientists of social work undertake morefundamental research than supposed, and the importance of theories of social work rises.
Erfasst vonComenius-Institut, Münster
Update2019/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Soziale Arbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)