Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKleimann, Rolf
Sonst. PersonenBrändle, Tobias (Mitarb.); Klee, Günther (Mitarb.)
InstitutionInstitut für Angewandte Wirtschaftsforschung (Tübingen)
TitelBreitbandverbindung, Digitalisierung und Arbeit 4.0 in den baden-württembergischen Betrieben und deren beschäftigungspolitische Implikationen.
Ein Bericht auf Basis des IAB-Betriebspanels Baden-Württemberg (Welle 2017).
QuelleTübingen (2018), 60 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheIAW-Kurzberichte. 2018,04
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterArbeitsbelastung; Anwendungsprogramm; Soziale Medien; Datenaustausch; Technologische Entwicklung; Absatzmarkt; Arbeitsbedingungen; Personalbeschaffung; Arbeit; Beschäftigungspolitik; Tätigkeitsmerkmal; Weiterbildungsbedarf; Auftragsvergabe; Auswirkung; IAB-Betriebspanel; Infrastruktur; Kommunikationsstruktur; Produktion; Vernetzung; Zukunft; Internet; Baden-Württemberg
Abstract"Das IAB-Betriebspanel liefert mit der Welle 2017 wesentliche Informationen zur Entwicklung der Digitalisierung in den Betrieben oder Dienststellen Baden-Württembergs. Die Befragung greift dabei mehrere eng zusammenhängende Sachverhalte auf. An erster Stelle ist die breitbandige Anbindung der Betriebe an das Internet zu nennen. Diese gilt als eine der zentralen Voraussetzungen für alle weiteren Schritte hin zur Digitalisierung. Anschließend werden die Betriebe nach der Anwendung diverser digitaler Technologien gefragt, die sie in einem weiteren Schritt hinsichtlich ihrer Relevanz für den eigenen Betrieb bewerten. Zuletzt sollen die Betriebe die möglichen Effekte der Digitalisierung auf ihren Betrieb abschätzen." Die Untersuchung enthält quantitative Daten. Forschungsmethode: empirisch-quantitativ; empirisch; Befragung. Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 2017 bis 2017. (Textauszug, IAB-Doku).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2019/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)