Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKnobloch, Phillip Dylan Thomas
TitelDie Sprache(n) der Dinge verstehen.
Eine kulturwissenschaftliche Revision der Hermeneutik Schleiermachers.
Paralleltitel: Understanding the language(s) of things. A revision of Schleiermacher's hermeneutics.
QuelleIn: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 94 (2018) 3, S. 419-435
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0507-7230; 2589-0581
SchlagwörterBildung; Pädagogik; Kultur; Hermeneutik; Sprache; Konsum; Kulturwissenschaft; Interpretation; Objekt; Verfahren; Schleiermacher, Friedrich Ernst Daniel
AbstractSchleiermacher presented a hermeneutical method to understand written text and oral speech better. As things are believed to be able to speak somehow as well today, this article tries to find out, if Schleiermacher's hermeneutics can be applied on things too. Therefore, this method is applied exemplarily on elected things, which 'speak' inter alia about milieu, gender and religion. Reflexions on pedagogical hermeneutics of things then led to the conclusion, that Schleiermacher's hermeneutics is useful and meaningful to understand the language(s) of things. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)