Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBähr, Holger; Dietz, Martin; Kupka, Peter; Ramos Lobato, Philipp; Stobbe, Holk
InstitutionInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
TitelGrundsicherung und Arbeitsmarkt in Deutschland: Lebenslagen - Instrumente - Wirkungen.
QuelleBielefeld: wbv (2018), 394 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheIAB-Bibliothek. 370
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISSN1865-4096
ISBN978-3-7639-4126-1; 978-3-7639-4127-8
DOI10.3278/300985w
SchlagwörterSoziale Partizipation; Soziale Situation; Selbstbild; Vermittlung; Soziale Wahrnehmung; Mutter; Frau; Kind; Motivation; Sanktion; Aktivierung; Gesundheitszustand; Armut; Langzeitarbeitslosigkeit; Sozialgesetzbuch; Familieneinkommen; Grundsicherung; Hartz-Reform; Arbeitslosengeld; Arbeitslosigkeit; Arbeitsmarktchance; Arbeitsmarktpolitik; Arbeitsuche; Arbeitsvermittler; Arbeitsvermittlung; Leistungsbezug; Schwer vermittelbarer Arbeitsloser; Weiterbildung; Pflegebedürftigkeit; Berufliche Rehabilitation; Berufliche Reintegration; Wirkungsforschung; Allein erziehender Elternteil; Älterer Arbeitnehmer; Benachteiligter Jugendlicher; Jugendlicher; Junger Erwachsener; Migrant; Ostdeutschland; Westdeutschland
Abstract"Mehr als eine Dekade nach Einführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende im Jahr 2005 zieht das IAB erneut Bilanz. Der Bericht bündelt die Ergebnisse der Wirkungsforschung zur Grundsicherung für Arbeitsuchende aus den Jahren 2013 bis 2016 und bietet somit eine Gesamtschau der in diesem Zeitraum gewonnenen Erkenntnisse.; Vorgestellt werden Befunde zu folgenden Themenkomplexen: - Struktur und Dynamik im Leistungsbezug - Beratung und Vermittlung in den Jobcentern - Wirkungen arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen - Lebenslagen und soziale Teilhabe der Leistungsberechtigten - Gesamtwirtschaftliche Perspektiven auf die Grundsicherung; Auf Basis dieser Forschungsergebnisse reflektieren die Autoren die bisherige Entwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende und verweisen auf zukünftige Herausforderungen." (Verlagsangaben, IAB-Doku). Die Untersuchung enthält quantitative Daten. Forschungsmethode: Evaluation; anwendungsorientiert; empirisch-quantitativ; empirisch; Dokumentation; empirisch-qualitativ; empirisch; Befragung. Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 2013 bis 2016.
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2019/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)