Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenGoger, Karin; Tordy, Christian
TitelPraxis des Case Managements in Österreich.
QuelleIn: Soziale Arbeit, 67 (2018) 9/10, S. 373-382
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0490-1606
SchlagwörterCase Management; Sozialarbeit; Projektbericht; Österreich
AbstractCase Management in der Sozialen Arbeit findet in Österreich innerhalb einer Vielzahl von Programmen und Einrichtungen statt. Nach einer kurzen Einschätzung des Implementierungsgrads werden zwei Anwendungen exemplarisch vorgestellt: Das erste Programm widmet sich der (Wieder-)Eingliederung von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt und in Ausbildungsangebote. Das zweite Angebot wird als "anwaltschaftliches Case Management" durchgeführt und ist an Flüchtlinge adressiert, um sie bei der Bewältigung von Inklusions- und Integrationsproblemen zu unterstützen. Die Beispiele zeigen, dass Stärken der Implementierung auch in Schwächen resultieren und umgekehrt geringe Implementierungsgrade große Vorteile für die Nutzerinnen und Nutzer bergen können.

Case Management in Austria emerges in a number of variants, differing in conceptual and structural terms. After a brief introduction on the range of implemented models in Austria, the authors exemplify two Case Management programs. The first outlines a nationwide program with frameworks for institutional networking and governance of care in order to address the inclusion of youth in education and employment. The other program is implemented as advocative case management for refugees in order to take care of their range of problems. The authors try to demonstrate that a lack of implementation does not necessarily represent disservice for the clients.
Erfasst vonComenius-Institut, Münster
Update2019/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Soziale Arbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)