Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inDworschak, Wolfgang
TitelSchulische Inklusion - eine Frage des richtigen Labels?!
Für Grautöne in einer schwarz-weissen Bildungsstatistik.
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, (2017) 9, S. 404-413    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterBildungsstatistik; Schulische Integration; Inklusion; Sonderpädagogik
AbstractIn der politischen und pädagogischen Diskussion erfahren bildungsstatistische Daten im Zusammenhang mit der Umsetzung von Inklusion derzeit besondere Aufmerksamkeit. Dabei basieren die Indikatoren der Bildungsstatistik auf einer dichotomen Struktur, die nur Separation (= Förderschule) und Integration/Inklusion (= allgemeine Schule) unterscheidet. Die vielfältigen schulischen Organisationsformen in der Bundesrepublik Deutschland werden dieser binären Struktur zugeordnet. Der Beitrag zeigt am Förderschwerpunkt geistige Entwicklung exemplarisch auf, wie grob und zum Teil willkürlich die Zuordnungen erfolgen und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. In der Folge wird für die Berücksichtigung von Kooperationsmodellen als einer eigenständigen Kategorie plädiert, um der komplexen Wirklichkeit der Schüler im Kontext Inklusion mehr Rechnung zu tragen.
Erfasst vonStiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik, Bern
Update2018/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)