Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBramberger, Andrea
TitelNähe, Distanz und die Verkörperung von Wissen.
QuelleIn: Pädagogische Rundschau, 71 (2017) 6, S. 607-612    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0030-9273
SchlagwörterWissen; Forschung; Methodologie; Nähe (Psy); Menschlicher Körper; Lyrik; Text; Distanz; Modell
Abstract[Der Beitrag] schließt an [die] Diskussion über die Bedeutung des Körpers in Bildungsprozessen sowie über die pädagogischen Praktiken der Verkörperung von Wissen oder dessen Entkörperung an. Er diskutiert exemplarisch drei Modelle, in denen Körper als Medien sowohl der Repräsentation als auch der Produktion und Veränderung von Wissen eingesetzt werden bzw. in denen Wissen Körper verändert (Abschnitt I). Alle drei Modelle setzen die Dimensionen "Wissen" und "Körper" in ein Verhältnis der Spannung von Nähe und Distanz zueinander, die nicht aufgegeben wird. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2018/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)