Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBrockt, Manfred
TitelKolbenprober und Computer - eine interessante Verbindung nicht nur fuer den Chemieunterricht.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 40 (1987) 7, S. 413-421    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterBildschirm; Laborausstattung; Sachinformation; Demonstrationsunterricht; Computer; Fotografie; Chemie; Chemieunterricht; Automatisierung; Steuerung; Grafische Darstellung; Kolbenprober
AbstractBeispielhaft fuer Einsatzmoeglichkeiten des Computers im Chemieunterricht ist die Steuerung des Kolbenprobers als Bindeglied zwischen dem Messgeraet und einem Mikrocomputer beschrieben. Die Steuerung des Kolbenprobers dient zum einen als Experimentierhilfe, ermoeglicht zum anderen, Volumenmessungen im Demonstrationsexperiment auf dem Bildschirm zu visualisieren. Die detailliert beschriebene Steuerung besteht aus einem Zentralcomputer mit geeignetem Programm, einem vierpoligen Schrittmotor, Linearvorschub, Sensoren und Interface. Der Kolbenprober ist mit elektromagnetischen Ventilen versehen. Ueber Erfahrungen beim Einsatz des Geraets wird berichtet, Verbesserungsmoeglichkeiten sind skizziert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)