Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenReiss, Kristina (Hrsg.); Klieme, Eckhard (Hrsg.); Köller, Olaf (Hrsg.); Stanat, Petra (Hrsg.)
TitelPISA Plus 2012-2013.
Kompetenzentwicklung im Verlauf eines Schuljahres.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2017), 306 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheZeitschrift für Erziehungswissenschaft. Sonderheft. 33
BeigabenDiagramme
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-658-15026-6
SchlagwörterKompetenz; Befragung; Längsschnittuntersuchung; Skalierung; Kognitive Kompetenz; Soziale Herkunft; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Schüler; Leistungsbeurteilung; Schülerleistung; Sitzen bleiben; Lesekompetenz; Mathematische Kompetenz; Naturwissenschaftliche Kompetenz; Migrationshintergrund; Entwicklung; Veränderung; Zusammensetzung; PISA (Programme for International Student Assessment); Deutschland
AbstractIn diesem Sonderheft der 'Zeitschrift für Erziehungswissenschaft' werden in einer Follow up-Studie Aussagen über Lernfortschritte vom Ende der neunten bis zum Ende der zehnten Klassenstufe getroffen. Besonders interessant sind die Möglichkeiten einer Erhebung über zwei Messzeitpunkte, die die Prüfung von Vermutungen zu Einflussfaktoren zur Kompetenzentwicklung erlaubt. Die Studie wurde vom Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) und dessen drei Trägereinrichtungen - TUM School of Education, DIPF und IPN - in Zusammenarbeit mit dem IQB Berlin durchgeführt. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2018/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)