Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSammler, Steffen
TitelSchulbuchgespräche in friedenspädagogischer Absicht.
Die Revision der Geschichtsbücher im Versöhnungsprozess nach 1945.
QuelleAus: Defrance, Corine (Hrsg.); Pfeil, Ulrich (Hrsg.): Verständigung und Versöhnung nach dem "Zivilisationsbruch"? Deutschland in Europa nach 1945. Bruxelles; Bern; Berlin; Frankfurt am Main; Wien; New York; Oxford: P.I.E. Peter Lang (2016) S. [605]-623    Verfügbarkeit 
ReiheL'Allemagne dans les relations internationales. 9
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-2-87574-334-3
SchlagwörterBildungsziel; Bildungsarbeit; Bildungsgeschichte; Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung; Erkenntnis; Arbeitsgemeinschaft; Schulbuch; Friedenserziehung; Friedenspädagogik; Geschichte (Histor); Geschichtsbewusstsein; Geschichtsbild; Geschichtsunterricht; Umerziehung; Versöhnung; Bilaterale Zusammenarbeit; Internationale Zusammenarbeit; Ost-West-Konflikt; Völkerverständigung; Unternehmensgründung; 20. Jahrhundert; 21. Jahrhundert; Fallbeispiel; Gründung; Organisation; Vereinigung; Deutscher Lehrerverband; Institution; Verband der Geschichtslehrer Deutschlands; UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation); Deutschland; Frankreich; Israel; Ostblock; Polen; Westeuropa
Erfasst vonBBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF, Berlin
Update2017/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)