Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorStähler, Nikolai
InstitutionDeutsche Bundesbank
TitelA model-based analysis of the macroeconomic impact of the refugee migration to Germany.
Gefälligkeitsübersetzung: Eine modellbasierte Analyse der makroökonomischen Auswirkungen der Flüchtlingsmigration nach Deutschland.
QuelleFrankfurt, Main (2017), 48 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDeutsche Bundesbank. Discussion paper. 2017,05
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterAsylbewerber; Bevölkerungsentwicklung; Einwanderung; Bruttoinlandsprodukt; Konsum; Ökonomische Determinanten; Volkswirtschaftliche Kosten; Berufliche Integration; Erwerbspersonenpotenzial; Qualifizierungsmaßnahme; Flüchtling
Abstract"By simulating various (labour market) integration scenarios with the aid of a New Keynesian DSGE model, this paper explores the potential economic consequences and transmission mechanisms resulting from the recent refugee migration to Germany. We find that the long-run costs and benefits for domestic agents depend critically on the skill levels migrants will obtain in the long run. A failure to integrate the about 800,000 migrants (equivalent to 1% of initial German population) could reduce per capita output and consumption by 0.43% and 0.48%, respectively, while integration measures that improve their qualification structure could even yield per capita output and consumption gains of 0.34% and 0.38%, respectively. Measures that cause the migrant qualification structure to closely match that of the native population over the long term do not lead to significant changes in GDP and consumption. Overall, our model simulations suggest that the macroeconomic impact of refugee migration is small." (Author's abstract, IAB-Doku).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2017/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)