Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKautny, Oliver
TitelHipHop in der Grundschule.
Brücken zwischen Szene und Klassenzimmer.
QuelleIn: Grundschule Musik, (2017) 81, S. 2-5    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Abbildungen; Literaturangaben; Internetadressen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1436-8447
SchlagwörterKind; Grundschule; Literatur; Fächerverbindender Unterricht; Graffiti; Kunst; Hip-Hop; Musikkultur; Musikunterricht; Tanz; Musiker; Deutschland; USA
AbstractDer Verfasser verfolgt die Ursprünge der HipHop-Kultur bis in die New Yorker Bronx der 1970er Jahre und gibt dann einen Überblick über den HipHop in Deutschland, vor allem den "Gangsta-Rap", den HipHop von Sido bis Cro und die HipHop-Kultur speziell für Kinder. HipHop eignet sich auch für den Unterricht. In seiner Nähe zur Jugendkultur umfasst er "ganz unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen (Literatur, Musik, Kunst und Tanz) und bietet sich daher idealerweise für fächerverbindenden Unterricht an". Bausteine zur Nutzung seines "enormen Motivationspotenzials" sind das Schreiben "eigener" Texte, Beatboxing und instrumentale Begleitung, selbst produzierte Beats, das Gestalten von Graffiti-Schriftzügen, der HipHop-Tanz oder entsprechende Inhalte des Deutschunterrichts.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main (extern)
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule Musik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)