Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenGeier, Thomas (Hrsg.); Pollmanns, Marion (Hrsg.)
TitelWas ist Unterricht?
Zur Konstitution einer pädagogischen Form.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2016), 251 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheStudien zur Schul- und Bildungsforschung. 53
BeigabenIllustrationen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Titelbild
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3-658-07177-X; 978-3-658-07177-6
DOI10.1007/978-3-658-07178-3
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Ethnomethodologie; Qualitative Forschung; Erkennen; Verstehen; Schulforschung; Schulpädagogik; Unterrichtsforschung; Unterrichtstheorie; Sehen; Geschichtsunterricht; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Nationalsozialismus; Internationaler Vergleich; Tagungsbericht
AbstractAngesichts verschiedener qualitativ-empirischer Zugriffsweisen auf Unterricht und einer bislang noch ungenügenden wechselseitigen Rezeption ihrer Versuche, den Gegenstand Unterricht zu bestimmen, sollen mit dem vorliegenden Band die Gemeinsamkeiten und Differenzen der Perspektiven herausgestellt werden. Die AutorInnen interpretieren bzw. rekonstruieren dazu dieselbe transkribierte Unterrichtsstunde aus ihrer jeweiligen Forschungsperspektive und theoretisieren sie im Kontext ihrer Forschungserfahrungen. [Die Beiträge:] 1. Thomas Geier, Marion Pollmanns: Einleitung; 2. Andreas Gruschka: Nationalsozialismus/Swing Kids" - Ist das Unterricht? - Was ist hier Unterricht? 3. Oliver Hollstein, Wolfgang Meseth, Matthias Proske: "Was ist (Schul)unterricht?" - Die systemtheoretische Analyse einer Ordnung des Pädagogischen; 4. Tanja Tyagunova, Georg Breidenstein: "Was ist Unterricht?" - Die Perspektive der Ethnomethodologie; 5. Sabine Reh, Denise Wilde: "Ihr habt eigentlich gesehen..." - Von der Zeugenschaft zum Verstehen. Adressierungen des Subjekts und die "Sache" im Geschichtsunterricht; 6. Hanna Kiper: Sehen und Erkennen - Zur Analyse eines der Konvention verhafteten Unterrichts; 7. Jens Oliver Krüger: Kein normaler Unterricht? - Eine diskursanalytische Annäherung an fünf Schülerinterviews zu einem Geschichtsunterricht; 8. Francesco Cuomo: What is "teaching"? - Perspectives from international research in science education; 9. Rahel Hünig, Sascha Kabel: Was ist Unterricht? - Ein Tagungsrückblick; 10. Kein gemeinsamer Nenner - Systematisierender Vergleich der Antworten auf die Frage, was Unterricht ist. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2016/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)