Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHohenauer, Anke
TitelGrundlagen von Kooperationen mit Künstlern im Kunstunterricht.
Eine empirische Befragung in bayerischen Gymnasien.
QuelleJena: Friedrich-Schiller-Universität (2016), 185 S.    Verfügbarkeit 
Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität, 2016.
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterKunstpädagogik; Pädagogischer Prozess; Empirische Untersuchung; Inhaltsanalyse; Narratives Interview; Qualitative Forschung; Interaktionsanalyse; Gymnasium; Lehrer; Schüler-Lehrer-Beziehung; Unterrichtsforschung; Unterrichtsgestaltung; Unterrichtstheorie; Projekt; Darstellende Kunst; Kunstunterricht; Kooperation; Künstler; Mentor; Bayern; Deutschland
AbstractIn der [...] Arbeit werden diese Grundlagen von Kooperationen mit Künstlern im Kunstunterricht auf Basis von Daten einer Befragung mit teilnehmenden Lehrern aus zwei Projekten, SuS und Künstlern an bayerischen Gymnasien in einer Mittel- und Oberstufe betrachtet. Das Ziel der gesamten Studie besteht zum einen in der Erfassung der interaktionstheoretischen Perspektive mit deren Beziehungsstränge innerhalb der Trias Lehrer-Schüler-Künstler. Zum anderen werden Aussagen über die Positionen, die der Künstler einnimmt aufgezeigt. Zudem wurde die, durch das Hinzukommen des Künstlers neu entstandene Unterrichtsstruktur auf Basis der Unterrichtstheorie von Wolfgang Sünkel analysiert [...] und durch ihre prozessuale Temporalstruktur unter Einbezug der Positionswechsel der drei Akteur-Gruppen ergänzt Innerhalb der prozessualen Überlegungen galt es zu vergleichen, wie sich das Künstler- vom Lehrerhandeln unterscheidet und welche Auswirkungen das Handeln des Künstlers auf den Lehrer und die Schülerinnen und Schüler hat. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2017/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)