Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inJust, Annette
TitelBeratung in der Schulsozialarbeit.
Eine kritisch-konstruktive Analyse.
QuelleMünster; New York: Waxmann (2016), 405 S.    Verfügbarkeit 
Dissertation, Universität Münster, 2014.
BeigabenIllustrationen; Diagramme
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-8309-3454-8; 978-3-8309-3454-7
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Evaluation; Längsschnittuntersuchung; Qualitative Forschung; Quantitative Forschung; Handlungstheorie; Schule; Beratung; Schülerberatung; Schulsozialarbeit; Realschule; Gymnasium; Fachkompetenz; Systemisches Denken; Rechtsgrundlage; Qualifizierung; Jugendhilfe; Sozialarbeit; Kooperation; Qualität; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
AbstractDie Kernaufgabe der Schulsozialarbeit liegt in der Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern. Auf Grundlage der systemischen Beratung wird mit diesem Band ein Handlungsmodell erarbeitet, das sozialpädagogisches Können, Kooperationswissen, Methoden- und Praxiswissen sowie Evaluationswissen zusammenführt. Im Rahmen einer kritisch-konstruktiven Analyse werden zudem die beiden Systeme Jugendhilfe und Schule in ihrem Zusammenhang berücksichtigt und der Entwicklungsprozess der Schulsozialarbeit erörtert. Praxisbezogene Beispiele runden den Band ab. Mit dem Anspruch an eine professionelle Schulsozialarbeit entwickelt die Autorin Handlungsleitlinien für ein fachliches Profil und ein eigenständiges Angebot am Ort Schule mit dem Ziel der individuellen Hilfe und dem Schwerpunkt Beratung. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2017/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)