Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenFranke-Meyer, Diana; Reyer, Jürgen
TitelKlassiker der Pädagogik der frühen Kindheit.
Ideengeber und Vorläufer des Kindergartens.
QuelleWeinheim; Basel: Beltz Juventa (2015), 287 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-7799-3302-1
SchlagwörterPädagogik; Bildungsgeschichte; Kleinkind; Kindergarten; Kleinkinderschule; Kleinkinderziehung; Absolutismus; Geschichte (Histor); 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Aufklärung (Epoche); Campe, Joachim Heinrich; Comenius, Johann Amos; Fliedner, Theodor; Foelsing, Johannes; Fröbel, Friedrich Wilhelm August; Jolberg, Regine; Marenholtz-Buelow, Bertha Maria von; Montessori, Maria; Oberlin, Johann Friedrich; Rousseau, Jean-Jacques; Schrader-Breymann, Henriette; Schwarz, Friedrich Heinrich Christian; Wirth, Johann Georg; Wolke, Christian Heinrich
AbstractDer Band stellt Leben, Werk und Wirkungsgeschichte von Persönlichkeiten vor, welche die Geschichte des Kindergartens und des frühpädagogischen Denkens maßgeblich geprägt und mitbestimmt haben. Im laufenden Prozess der Kindergartenreform kann die Besinnung auf Klassiker und WegbereiterInnen der Frühpädagogik hilfreich sein. Sie haben Fragen formuliert und Antworten versucht, die uns noch heute beschäftigen. Und sie haben die Geschichte des Kindergartens mitgeprägt und das Verständnis für die Bildsamkeit der frühen Lebensjahre begründet. Kein Name ist mit der Geschichte des Kindergartens und der Frühpädagogik so eng verbunden wie der Name Friedrich Fröbel. Daneben sind Namen von Personen, die vor, während und nach Fröbel gewirkt haben, häufig nur noch einem kleinen Kreis von Fachleuten bekannt oder sind aus dem kollektiven Gedächtnis der Frühpädagogik verschwunden.
Erfasst vonBBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF, Berlin
Update2016/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)