Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionBundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz
Titel"Lost in Transition?!"
Die 10- bis 14-Jährigen zwischen Kindheit und Jugend. [Themenheft].
QuelleIn: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis, 61 (2016) 2, 40 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1865-9330
SchlagwörterEntwicklungspsychologie; Entwicklungsdiagnostik; Kindheit; Mediennutzung; Freizeitverhalten; Jugendarbeit; Entwicklung; Lebenswelt; Jugendzentrum
AbstractDie Lebensphase der 10- bis 14-Jährigen wird in Forschung und (Fach)Öffentlichkeit als "späte Kindheit", "Vorpubertät" oder "frühe Adoleszenz" bezeichnet und kennzeichnet unter entwicklungspsychologischen Aspekten eine besondere Situation des Übergangs. Die Mädchen und Jungen sind "nicht mehr Kind" und "noch nicht Jugendliche" - sogenannte "Lückekinder". Dieser Status schlägt sich in ihren Handlungspraxen und ihrem Orientierungswissen nieder. Sie wechseln zwischen kindlichen, jugendlichen und erwachsenen Handlungsrepertoires. Welche entwicklungspsychologischen und soziokulturellen Besonderheiten diese Altersgruppe aufweist und wie ihre Lebenswirklichkeit aussieht, wird in den Beiträgen der Ausgabe 2/2016 von KJug - Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis dokumentiert.
Erfasst vonBundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Berlin
Update2016/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)